ORIGINAL STARKBIERFEST

NACH DER WIESN IST VORM STARKBIERFEST

Alle Starkbierfans aufgepasst! Während viele mit Wehmut ans Oktoberfest zurückdenken, sind Kenner den anderen einen Schritt voraus und reservieren schon jetzt ihre Plätze beim Original Starkbierfest auf dem Nockherberg. Denn das Starkbierfest hat in München Tradition, gehört quasi zum Jahresablauf und zum hiesigen Lebensgefühl.

Seit jeher pilgern die Münchnerinnen und Münchner während der Fastenzeit auf den „Berg“ – dies gilt allgemein hin als Synonym für einen Besuch beim Starkbierfest. Das Starkbier wurde nämlich auf dem Nockherberg erfunden.

Im März öffnet der große Festsaal wieder seine Pforten für den legendären Salvatorausschank. Der Berg ruft vom 13. März bis 5. April 2020. Der Ticketvorverkauf hat bereits gestartet und wer klug ist reserviert gleich jetzt, denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

ROSA MONTAG AUF DEM STARKBIERFEST

So sein wie man ist und das Starkbierfest feiern, wie es einem gefällt!

München ist bunt, und deshalb geht es am ROSA MONTAG während dem Starkbierfest künftig besonders bunt zu! Alles dreht sich um den süffigen Paulaner Salvator und saugute bayerische Schmankerl. Die Oktoberfestband “Die Kirchdorfer” bringt die Stimmung zum Toben – alles wie immer, und diesmal noch ein bisserl bunter.

Als Special Guest mit dabei: D’Schwuhplattler!

Wann: 23. März 2020
Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze. Tickets kosten € 13,50 – darin enthalten sind €11,50 Guthaben für Getränke.

Menü